Der erste Termin

Für eine vertrauensvolle zusammenarbeit ist ein guter Kontakt zwischen Klient/-in und Berater/in wichtig. Mit anderen Worten: Die Chemie muss stimmen! In einem zeitnahen Erstgespräch lernen wir uns kennen und Sie bekommen umfassende Informationen. Erst danach entscheiden Sie, ob Sie weitere Termine in Anspruch nehmen möchten. Bitte planen Sie für den ersten Termin 60 Minuten ein.

 

 

Termingestaltung

Beratungstermine und Anzahl der Beratungstermine werden zwischen Ihnen und der Beraterin/ dem Berater abgestimmt und richten sich auch nach Ihren persönlichen Möglichkeiten.

Termingestaltung

Für ein Erstgespräch als Paar/ Einzelperson        €  80,- je Stunde  (60 Minuten)

Für jede weitere Einzelberatungssitzung             €  80,- je Stunde (60 Minuten)

Für jede weitere Paarberatungssitzung                €120,- je Sitzung(90 Minuten)

 

Es ist auf Wunsch oder bei bestimmten Problemstellungen möglich, die Beratung von Paar zu Paar anzubieten.

Für diese Form der Beratung werden                    € 130; je Sitzung (60 Minuten)

                                                                                            € 150; je Sitzung (90 Minuten)

berechnet.

 

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, werden Sie gebeten, spätestens zwei Tage vorher telefonisch oder per E-Mail abzusagen. Anderenfalls muss Ihnen das Honorar in Rechnung gestellt werden, denn der Termin kann nicht mehr anders vergeben werden.

 

Mit der verbindlichen Terminvereinbarung erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden.              

 

Hinweis 

Die Kosten für die Beratung werden nicht von Krankenkassen oder anderen Sozialleistungsträgern übernommen und werden Ihnen daher privat in Rechnung gestellt. Sie sind entweder nach der Sitzung in bar oder auf Rechnung zu begleichen, falls dies vereinbart wurde.

 

Es steht Ihnen frei, die Beratungskosten bei Ihrem zuständigen Finanzamt als Werbungskosten oder Sonderausgaben geltend zu machen.

Vorteil der privaten Finanzierung

Der Beginn der Beratung ist nicht abhängig von Kostenzusagen durch einen Kostenträger.

 

Der Umfang und die Ausgestaltung der Zusammenarbeit sind nicht an gesetzliche Vorgaben gebunden. Sie bestimmen also als Klientin oder als Klient selbst die Anzahl und Dauer der Sitzungen und auch, welche Themen und Anliegen Sie besprechen möchten.

 

Sowohl Ihre persönlichen Daten als auch die Gesprächsthemen werden bei keinem Kostenträger und keiner Behörde gespeichert.

 

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfährt niemand, dass Sie Beratung in Anspruch genommen haben und welche Themen besprochen wurden.

 

Es wird keine Diagnose erstellt, welche beim Abschluss einer Lebensversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung angegeben werden muss.

 

Ihre bei der Beratung angesprochenen persönlichen und finanziellen Verhältnisse werden vertraulich behandelt und tauchen daher auch nicht gegen Ihren Willen in Behördenakten auf.

 

 

Routenplaner
Start
Ziel

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Zug: Rheine (Bahnhof)

von dort (Bahnhofsvorplatz)

Regionalbus R 80

Richtung Steinfuhrt bis Haltestelle Sassestrasse

von dort 5 Minuten Fußweg

 

oder

 

vom Busbahnhof

(Mathiasstrasse)

 

Stadtbus C 9

bis Haltestelle

Wohnpark Dutum

 

Stadtbus C 10

bis Haltestelle

Goldammerweg

von beiden Bushaltestellen ca. 5 Minuten Fußweg

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bögge Beratung Begleitung Bildung GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt